PORTRÄT-WORKFLOW : Fotografieren mit 2 Models und weiterem WF in Lightroom

Dieser Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene die den kompletten Workflow kennenlernen wollen.
Fotografieren -> Sortieren, Bewerten und Massenbearbeitung in LR - Feinretusche in PS
Vorraussetzungen sind DSLR/SLT oder Sytemkamera mit Blitzschuhanschluss und lichtstarken Objektiv (ideal 2.8) mit ca. 50mm Brennweite
Ziel ist in diesem WS nicht eine max. Anzahl von Bildern zu bekommen, sondern die Lichtsituationen zu verbessern und dann mit den geschossenen Bildern der Workflow zu optimieren.

Kosten : 100 EUR (inkl. Getränke und Mittagessen)

9:30 Frühstück / Kennenlernen
10:00 Besprechung der Sets (ohne Model)
Bildung von 2 Team
11:00 Shooting Set 1
Set 1 : Natürliches Porträt
Tageslichtporträts mit natürlchen Licht und verschiedenen Reflektoren (LowCost und HighEnd)
11:45 Shooting Set 2
Set 2 : Kontrastreiches "Charakter Porträt"
Mobile Blitze mit Softbox
12:30 Shooting Set 3
Set 3 : Ringlicht Porträt
Interessantes Licht benötigt viel Gefühl
13:00 Shooting Set 4
Set 4 : Sinnliches Porträt
14:00 Mittagspause - (im Preis inbegriffen)
..... (Bilder einspielen)
15:30 Workflow in Lightroom
Einlesen - Auswählen - Bewerten , Bildinformationen zusammenstellen, Anzeigen
Bearbeiten
- Grundlagen , Historgramm
- Augen, Haut, Haare, Mund
- Hintergrund
- Arbeitsweise optimieren
- mit Presets arbeiten
- Export oder weiter mit PS
17:00 Allgemeine Fragen zu LR
17:30 Porträtretusche in Photoshop
kleine Korrekturen, spezielle Hautretusche, Form anpassen
19:00 Abschluss - Raum für Diskussionen - oder noch 1-2 weitere Themen
zB : Filter , Rahmen , Makros , .....

** Verbindliche Anmeldung bis zum 18.2.2013 **
Die Kontodaten werden per mail zugeschickt - Anmeldung ist nach Eingang des Geldes verbindlich.
Alle bekommen eine Modelrelease für nicht kommerziielle Zwecke.
PC oder notebook kann mitgebracht werden (kein Muss)
Jeder bekommt ein schriftliches Handout der Kursunterlagen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0